AGB Impressum - Cora Corel Produkte für die Nagelpflege

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:

Dinu Bageacu-Deininger                              
Cora Corel
Philipp-Reis-Str. 1
D-63150 Heusenstamm

Telefon:    +49 (0) 6104 948 490 15
Telefax:    +49 (0)
6104 948 490 90
E-Mail:    mail@coracorel.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 166 93 58 44

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.



Quellverweis: Disclaimer von eRecht24




Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen Cora Corel Dinu Bageacu-Deininger
( Stand 02-2017)

     
1. Unsere Angebote sind freibleibend. Die Lieferung erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen.Abweichungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

2. Ein Vertrag kommt zustande, wenn uns ein Auftrag des Bestellers vorliegt und wir nicht binnen zwei Wochen nach Zugang des Auftrages schriftlich die Annahme ablehnen.

3. Den durch ausdrückliche oder stillschweigende Annahme eines Auftrages zustande  kommenden Kaufvertrag liegen die Preise der bei Eingang der Bestellung gültigen Preisliste von Cora Corel zugrunde.

4. Soweit die in der Preisliste angegebene Preise als Einheit Mehrfachverpackungen zum Gegenstand haben, gilt eine abweichende Bestellung als für die in der Preisliste angegebene Einheit erteilt.  
      
5. Die Lieferzeit ist freibleibend, Liefermöglichkeiten vorbehalten. Wir behalten uns Teillieferungen vor. Umstände, die eine Zahlung des Käufers gefährdet erscheinen lassen, heben unsere Lieferungspflicht auf.

6. Sämtliche Lieferungen werden auf Gefahr des Bestellers versandt.

7. Bestellungen unterliegen keinem Mindesbestellwert. Ab 20,-- Euro liefern wir bundesweit versandkostenfrei. Lieferungen ins Ausland nur auf Anfrage.

8. Fälle höherer Gewalt (einschl. Arbeitskampfmaßnahmen) suspendieren unsere Lieferpflicht für die Dauer der Störung und im Umfang ihrer Wirkung.

9. Die Rechnungen von Cora Corel sind binnen 30 Tagen, gerechnet vom Datum der Rechnung ohne jeglichen Abzug zu begleichen. Bei Internetkäufen erfolgt die Abrechnung über Paypal oder Vorkasse nach Abstimmung.

10. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist ist der Käufer ohne weitere Mahnung in Verzug. Scheckzahlungen erfolgen erfüllungshalber. Für die Wahrung der Zahlungsfrist ist der Zugang des Schecks maßgeblich. Wenn mehrere offene Rechnungen vorhanden sind, werden eingehende Zahlungen grundsätzlich zum Ausgleich der jeweils ältesten Forderung verwendet. Nur unbestrittene oder rechtskräftige Forderungen berechtigen den Käufer für Aufrechnung oder Zurückhaltung.  Cora Corel ist zur Nachverrechnung im Falle eines Irrtums berechtigt.

11. Alle Lieferungen sind bei Ablieferung sofort zu kontrollieren. Schäden, Minder- oder Mehrlieferungen sind sofort auf allen Ausfertigungen der Lieferscheine gleichlautend  zu vermerken und vom Empfänger und Fahrer zu unterschreiben. Beschädigte Ware ist dem Fahrer sofort zurückzugeben und auf den Lieferscheinen zu vermerken. Reklamationen ohne diese Angaben werden nicht anerkannt. Reklamationen zu Preisen und Rechnungsstellung werden nur innerhalb eines Monats ab Rechnungs¬datum berücksichtigt.

12. Mängelansprüche des Käufers sind auf Nacherfüllung durch Lieferung mangelfreier Ware beschränkt. Bei zweimaligen Fehlschlägen der Nachlieferung steht dem Käufer das Recht auf Rücktritt zu. Weitere Ansprüche, insbesondere auf Minderung oder Schadensersatz, insbesondere auch Ersatz von
Folgeschäden oder von vergeblichen Aufwendungen, sind ausgeschlossen. Mängelansprüche verjähren in 12 Monaten ab Lieferung. Unberührt bleiben Ansprüche des Käufers aus § 478 BGB mit der Maßgabe, dass auch hier Ansprüche auf Schadensersatz, insbesondere auch Ersatz von Folgeschäden, ausgeschlossen sind. Jegliche weitere Haftung von Cora Corel – gleich aus welchem Rechtsgrund – wird ausgeschlossen, ausgenommen die Haftung wegen Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, die Haftung wegen Personalschäden oder die Haftung wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

13. Von Cora Corel gelieferte Waren bleiben Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen einschließlich aller Nebenforderungen aus der Geschäftsverbindung. Solange die gelieferten Waren Eigentum von Cora Corel sind, verwahrt sie der Käufer kostenlos. Die Verpfändung oder Sicherungsübereignung der noch unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren an Dritte ist nicht gestattet. Wird von dritter Seite eine Pfändung oder ein sonstiger Eingriff in die noch unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren versucht, hat der Käufer auf das Eigentum von
Cora Corel an diesen Waren hinzuweisen und Cora Corel sofort schriftlich von solchen Maßnahmen zu unterrichten.

14. Gerichtstand für alle sich aus der Geschäftsverbindung ergebenden Differenzen und Erfüllungsort ist Offenbach am Main.  Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf - CISG - findet keine Anwendung. Die Geschäftsbezogenen Kundendaten speichern wir per EDV. Hierauf weisen wir gemäß § 28  Bundesdatenschutzgesetz hin.

15. Sollten einzelne oder mehrere Regelungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des ganzen Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch einschlägige gesetzliche Regelungen ersetzt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü